Kindermusical 2016

Königin Esther

Königin Esther

Esther war ein einfaches, jüdisches Mädchen, das durch besondere
Umstände Königin von Persien wurde. Das Persische Reich war riesen-
groß und dort galten besondere Gesetze. Eines davon brachte ihr ganzes
Volk in Lebensgefahr. Esther war entschlossen, etwas dagegen zu
unternehmen, aber das war nicht leicht und vor allem sehr gefährlich,
denn auch eine Königin darf nicht einfach tun, was sie gerne möchte....


Im Jahr 2016 gibt es wieder ein Kindermusical für Kinder im Alter ab 6 Jahren. Wir spielen die spannende und geheimnisvolle biblische Geschichte von Esther. Alle Teilnehmer singen im Chor mit. Dazu gibt es folgende Möglichkeiten, bei denen man zusätzlich mitmachen kann:

  • Wer ein SOLO singen möchte, singt in der ersten Probe eines der Lieder des Musicals, das ihm/ihr vorher mitgeteilt wird, vor. Nach der ersten Probe werden die Lieder den jeweiligen Solisten zugeteilt.
  • Wer eine Theaterrolle spielen möchte, spielt eine kurze Szene mit Text vor, die er auch vorher zugeschickt bekommt. Danach werden die Rollen zugeteilt

Mitarbeiter:

  • Johannes Radl, musikalische Leitung
  • Sarah Wasef, Tanz und Choreographie
  • Nina Schaufler und Ursina Kreis, Theater
  • Ildikó Tarmann, Kostüme
  • Sonja Stelzer, Solistenproben
  • Armin Wunderli, Administration

Bilder vom Musical

Aufführung am 09 04 2016


 

 

Aufführung am 10 04 2016


 

 

Bilder vom Musical

Der verlorene Sohn

Aufführung vom 12.04.2015


 

 

 

 

Fotos vom Paulus, 2014

AnsprechpartnerAnsprechpartner

Armin Wunderli
0680 / 200 87 28
a.wunderli(at)chello.at

Termine

Musicalproben
jeweils am Freitag, 15.00-18.00 h
• Linzerstr. 8, Purkersdorf: 8.1.2016; 15.1.2016; 22.1.2016
• LIFE Church Wien, Sautergasse 34, 1170 Wien:
  12.2.2016; 19.2.2016; 26.2.2016
• Linzerstr. 8, Purkersdorf: 4.3.2016; 11.3.2016
• Stadtsaal Purkersdorf: 18.3.2016; 1.4.2016; 8.4.2016
Aufführungen
• Stadtsaal Purkersdorf: 9. und 10.4.2016
• LIFE Church Wien: 15.4.2016

Kosten: EUR 100,- pro Teilnehmer. Jeder zusätzliche Teil-
nehmer pro Familie kostet EUR 40,-.